Die Select - Unternehmenshistorie

Vor über zwanzig Jahren von Rüdiger Probst in Karlsruhe gegründet, ist das Personaldienstleistungsunternehmen mittlerweile führend in Nordbaden. Die Select GmbH mit Sitz in Bruchsal und neun Standorten in Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Heilbronn, Karlsruhe, Mosbach, Sinsheim, Sulzfeld und Wiesloch beschäftigt an die achthundert Zeitarbeitnehmer, die bei Kundenunternehmen aus der Region im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich im Einsatz sind.

2015

Select gewinnt Auszeichnung "Best Place to Learn 2015"

Aufgrund sehr guter Leistungen als Ausbildungsbetrieb und für nachhaltige Nachwuchsförderung erhält die Select GmbH das Gütesiegel „Best Place to Learn“. Das Gütesiegel soll dabei unterstützen, die berufliche Ausbildung junger Menschen stetig zu verbessern und zugleich die Attraktivität von Ausbildungsbetrieben erhöhen.

Eröffnung der achten Select-Niederlassung in Heilbronn.

Eröffnung der neunten Select-Niederlassung in Bretten.

2014

Gesellschaftlich engagiert

Select verstärkt das CSR-Engagement und bündelt seine Maßnahmen in einer CSR-Strategie, die im Sommer im Rahmen der CSR-Initiative Rhein-Neckar auf der Abschlussveranstaltung in der IHK Rhein-Neckar vorgestellt wird.

Select erhält die Auszeichnung "Sozial engagiert" des deutschen Mittelstandspreises für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg.

2013

Select wird erneut Kundenchampion

Select erhält wiederholt die Auszeichnung für herausragendes Kundenbeziehungsmanagement
und hohe emotionale Kundenbindung.
Zudem wurde Select zum Mitarbeiterchampion gewählt und für seine gute Mitarbeiterbindung ausgezeichnet.

Eröffnung der neuen Niederlassung in Sinsheim.

2012

Aller guten Dinge sind drei

Select beruft Ulrike Ottmann in die Geschäftsleitung für den Bereich Vertrieb. Die Niederlassungsleiterin ist seit 2000 bei Select und bringt insgesamt 20 Jahre Zeitarbeitserfahrung mit.

Select wird Mitglied der CSRregio-Initiative unter Federführung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Heidelberg sowie des UPJ-Unternehmensnetzwerks in Berlin und in Kooperation mit der IHK Rhein-Neckar.

2010

Verstärkung in der Geschäftsleitung

Elke Albers wird Geschäftsführerin. Sie ist seit 2003 bei Select und ist wichtigste Ansprechpartnerin für Probleme, Wünsche und Erlebnisse der Mitarbeiter. Sie übernimmt die Geschäftsführung im Bereich Personal.

Select erhält die AMS-Zertifizierung der VGB, das Gütesiegel für vorbildlichen Arbeitsschutz.

2009

Deutschlands Kundenchampion

Select wird zu den deutschlandweit fünfzig kundenorientiertesten Unternehmen gewählt. Wir bekommen die Auszeichnung für hervorragende Kundenorientierung und nachhaltige Kundenbeziehungen. Jeder dritte Kunde ist seit den ersten Gründungsjahren treuer Geschäftspartner von Select, siebzig Prozent der Kunden haben eine sehr gute emotionale Bindung an Select und sind echte "Überzeugungstäter".

Die Expansion geht weiter: Die Standorte Mosbach und Sulzfeld werden eröffnet.

2008

Auszeichnung als TOP-Arbeitgeber

Select wird TOP-Arbeitgeber und gehört zu den hundert besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Insbesondere in der Kategorie „Führung und Vision“ schnitt Select sehr gut ab: Den Erfolg verdankt das Zeitarbeitsunternehmen der Politik der offenen Türen, wenig Formalismus und einer guten, umfassenden Kommunikation mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern.

Select eröffnet in Baden-Baden eine neue Niederlassung. Die Niederlassung Forst zieht zusammen mit der Hauptverwaltung nach Bruchsal in neue Büroräume.

2007

Verantwortung macht Schule

Select startet die ersten Kooperationen und Lernpartnerschaften mit regionalen Schulen, bei denen die Schüler ab der 8. Klasse spannende Einblicke in die Berufspraxis bekommen. Experten und Praktiker von Select besuchen die Schulen und informieren über Berufseinstieg. Dabei trainieren sie, neben Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen, ganz praxisorientiert die Kommunikations- und Teamfähigkeit der Schüler.

2005

PCC | Personal Competence Center

Die Select GmbH gründet mit dem PCC | Personal Competence Center das erste Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch in Sachen Personalmanagement und Zeitarbeit. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe referieren und diskutieren Experten aus den unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen mit den Seminarteilnehmern über erfolgreiche Praxismethoden und geben Ausblick über den Tellerrand hinaus. Mittlerweile haben über 500 Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen der Region teilgenommen und von Impulsen und Ideen aus „branchenfremden“ Bereichen wie dem Sport, der Wissenschaft und der Psychologie profitiert.

2000

Mit Schwung ins neue Millennium

Mit drei Standorten in Forst, Karlsruhe und Wiesloch hat Select nun rund 200 Mitarbeiter unter Vertrag und ist den Kinderschuhen endgültig entwachsen.

1997

Oberste Messlatte: Qualität

Select führt das Qualitätsmanagement-System ISO 9001 ein. Die uneingeschränkte, messbare Qualität der Dienstleistungen ist oberster Richtwert und wird in den Statuten der Select GmbH festgeschrieben.

1996

Expansion in Nordbaden

Das Konzept von ehrlicher und verlässlicher Zeitarbeit geht auf. Schnell kommen weitere Standorte hinzu: Es etablieren sich als nächstes die Standorte in Wiesloch und Forst, wo sich die Hauptverwaltung von Select einrichtet. Die Verbreitung in Nordbaden nimmt ihren Lauf.

1994

Geburtsjahr

Rüdiger Probst verlässt IHD Personal-Leasing GmbH, wo er mehrere Jahre Geschäftsführer war, und gründet die Select GmbH. Sein Credo: Fairness vor schnellem Profit. Das erste Firmendomizil ist eine Dreizimmer-Wohnung in der Karlsruher Innenstadt.