Select GmbH - Lernpartnerschaft mit der Handelslehranstalt | Select Gmbh

Zehn Jahre gemeinsames Engagement für Schüler

Bruchsal, März 2018.Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen – den wirtschaftlichen Erfolg nicht nur genießen, sondern etwas an junge Menschen weitergeben, das war im Oktober 2007 die Motivation für uns, die Lernpartnerschaft mit der Handelslehranstalt einzugehen. Die erste und bisher längste Partnerschaft dieser Art für Select.

Wie bei der üblichen Partnersuche war es hier auch die „Liebe auf den ersten Blick“ – denn die Chemie zwischen Andrea Nemeth und Select stimmte von Anfang an. So war man sich beim ersten Kooperationsvertrag schnell über Inhalte der Zusammenarbeit einig: Bewerbungstraining – das bis heute ein fester Bestandteil der Zusammenarbeit ist, eine Podiumsdiskussion über das Thema: „Zeitarbeit – (Aus)Nutzen?“ und ein Expertenvortrag zum Mahnwesen.

Die Unterrichtsbesuche von Select sollen den Schülern Einblicke in den kaufmännischen Berufsalltag vermitteln. Select möchte den jungen Menschen helfen, sich beruflich zu orientieren und im Bewerbungsverfahren sicher und überzeugend aufzutreten.


Wir sind nicht nur Personaldienstleister, wir sehen uns als Menschenbegleiter, die die richtigen Menschen mit den passenden Jobs zusammenbringen.
So ist es uns auch ein Herzensanliegen, junge Menschen einen Stück ihres Weges zu begleiten und ihnen den ein oder anderen Impuls mitzugeben.

2 Frauen die zusammen eine 10-jährige Jubiläumstorte anschneiden
10-jährige Jubiläumstorte der HLA-Bruchsal und Select GmbH

Ob beim Üben von Vorstellungsgesprächen, Expertenbesuchen zum Thema Gehalt oder Marketing.
Im Modul „Wertediskussion“ setzen wir gern zusätzlich auf erfahrungsorientiertes Lernen und bringen den Tower of Power zum Einsatz: Die SchülerInnen sind hier gefordert, als Team zu arbeiten und aus ihren 5 wichtigsten Werten einen möglichst hohen Turm aus Holzklötzen zu bauen.

Eine Aufgabe, die nicht so einfach ist, wie sie aussieht und den Lehrkräften erlaubt, das Verhalten der Schüler genau zu beobachten. Wer übernimmt die Führungsrolle? Wer ist Mitläufer? Wer verweigert sich? Wer bricht die Regeln?
Immer wieder ergeben sich hier wertvolle Erkenntnisse, die in der abschließenden Reflektion erarbeitet und dann in den Alltag der Schüler übertragen werden können.

Mit der Handelslehranstalt verbinden uns nun zehn Jahre gemeinsame Erfahrungen, durch die auch wir uns weiterentwickeln konnten. Besonders schön ist es, dass wir in den Anfängen der Zusammenarbeit eine Auszubildende über die Lernpartnerschaft gewonnen haben. Beatrice ist immer noch bei uns und in unserem Office Team (Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften) aktiv.
Als Dankeschön für ihr Vertrauen über die letzten zehn Jahre überreichten wir Herr Greil und Frau Nemeth, heute ihren eigenen Tower of Power. Diesen können sie ab sofort mit ihren Schülern vielfältig nutzen können. Viel Freude dabei!

Übergabe Tower of Power

Interessiert an einer Lernpartnerschaft mit Select?
Kontaktieren Sie uns!

nina-robin-kampagnenmotiv

Ihre Ansprechpartnerin zum Thema Lernpartnerschaften:

Birgit Alt
Ausbildungsleiterin
Am Mantel 1
76646 Bruchsal
Tel.: +49 7251 / 9170-31

auf XING kontaktieren