Jobsuche
Kontakt
Laura Cao
Select in Baden-Baden

Im Rollfeld 38 - 76532 Baden-Baden

Kristina Boos
Select in Bruchsal

Am Mantel 1 - 76646 Bruchsal

Select Heilbronn
Select in Heilbronn

Neckargartacher Str. 114 - 74080 Heilbronn

Liliya Pasichnyk
Select in Karlsruhe

An der Raumfabrik 10 - 76227 Karlsruhe

Kira Salopek
Select in Mosbach

Eisenbahnstraße 3 - 74821 Mosbach

Sina Köhl
Select in Sinsheim

Neulandstraße 6 - 74889 Sinsheim

Jennifer Mohr
Select in Sulzfeld

Hauptstraße 61 - 75056 Sulzfeld

Sevim Rakip
Select in Waghäusel-Wiesental

Hambrücker Landstraße 4 - 68753 Waghäusel (im GLOBUS)

Nora Bertsch
Select in Wiesloch

Staatsbahnhofstr. 2 - 69168 Wiesloch

Gruppenbild Azubis 2022

Arbeit und Studium

Hallo zusammen,

heute darf ich meinen ersten Blogbeitrag schreiben. Mein Name ist Jil Gräfenecker und ich bin seit Oktober 2022 duale Studentin bei Select. Mein Studiengang ist Personalmanagement und meine Studienform ist ein bisschen anders als bei meinen Kollegen, die auch bei Select dual studieren.

Für mich bedeutet das, dass ich grundsätzlich eine 40-Stunden-Woche habe, davon verbringe ich 20 Stunden auf der Arbeit und 20 Stunden sind für Vorlesung und Selbststudium gedacht.

Mein typischer Wochenablauf

Derzeit arbeite ich am Montag und Dienstag jeweils den ganzen Tag und am Mittwoch arbeite ich einen halben Tag. Den restlichen Mittwoch nutze ich, um mich für die Vorlesungen, die jeweils am Donnerstag und am Freitag stattfinden, vorzubereiten.

Da man in mein Studium quartalsweise einsteigen kann, sind die Prüfungen auch quartalsweise. Also habe ich alle drei Monate jeweils eine Woche Prüfungsphase. In dieser Prüfungswoche schreibe ich meistens 2-3 Klausuren. Dazu kommt noch pro Semester ein Praxisprojekt.

Das Praxisprojekt ist eine schriftliche Ausarbeitung über Themen, die entweder von der Hochschule vorgegeben werden oder ich mir selbst erschließen soll. Nach der Prüfungsphase stehen dann ca. drei Wochen Praxiszeit an. In dieser Zeit bin ich dann die gesamte Zeit arbeiten. 

Azubine Jill

Bisher gefällt mir das System sehr, da ich nicht viel von der Praxis verpasse und trotzdem Zeit für mein Studium habe. Klar, während der Prüfungszeit ist es etwas stressig, aber so ist es nun mal im Studium. Für Neueinsteiger bietet es auch eine große Flexibilität an, da man nicht an die Sommer – bzw. Wintersemesterzeiten gebunden ist, sondern alle drei Monate mit dem Studium beginnen kann. 

So nun habt ihr einen kleinen Einblick in den Ablauf meines dualen Studiums bekommen, vielleicht konnte ich auch den ein oder anderen motivieren. 😊 

 

Viele Grüße und bis bald!

Jil 😊

Zum Stellenmarkt