Jobsuche
Kontakt
Laura Cao
Select in Baden-Baden

Im Rollfeld 38 - 76532 Baden-Baden

Kristina Boos
Select in Bruchsal

Am Mantel 1 - 76646 Bruchsal

Christian Schanz
Select in Germersheim

An Fronte Diez 2, Gebäude 61 - 76726 Germersheim

Select Heilbronn
Select in Heilbronn

Neckargartacher Str. 114 - 74080 Heilbronn

Liliya Pasichnyk
Select in Karlsruhe

An der Raumfabrik 10 - 76227 Karlsruhe

Kira Salopek
Select in Mosbach

Eisenbahnstraße 3 - 74821 Mosbach

Sina Köhl
Select in Sinsheim

Neulandstraße 6 - 74889 Sinsheim

Jennifer Mohr
Select in Sulzfeld

Hauptstraße 61 - 75056 Sulzfeld

Sevim Rakip
Select in Waghäusel-Wiesental

Hambrücker Landstraße 4 - 68753 Waghäusel (im GLOBUS)

Nora Bertsch
Select in Wiesloch

Staatsbahnhofstr. 2 - 69168 Wiesloch

Header 30 Jahre Select Besarta Saiti

Azubi-Aufstieg: Ohne Umwege

Aufregende 30 Jahre: Selects Jubiläum mit 30 inspirierenden Erfolgsstories.

Besarta war als externe Mitarbeitende bei Kundenunternehmen tätig. Danach fing sie ihre interne Ausbildung bei Select an. Aktuell ist Besarta im zweiten Ausbildungsjahr als Personaldienstleistungskauffrau bei Select. In ihrem Interview erzählt sie ihre spannende Erfolgsstory!

Wieso hattest du Dich damals für den Einsatz als externe Kollegin über Select entschieden?

Im Jahr 2021 war ich arbeitssuchend. Ich wusste noch nicht genau, was ich machen möchte – was ich aber wusste ist, dass ich mich eher im kaufmännischen Bereich sehe.

Dadurch, dass meine Mutter schon bei Select, als externe Kollegin, eingesetzt war, hat sie mir empfohlen, mich bei Select zu bewerben. Für sie wurden sehr schnell passende Einsätze gefunden. Sie war so überzeugt von der Mitarbeiterbetreuung bis hin zum Kundenkontakt mit den Einsätzen vor Ort. 

Sie empfand Select als sehr authentisch, sehr nette Mitarbeiter, die fit in ihrem Gebiet sind. Ich habe es probiert und mich einfach mal beworben. Somit kam dann das eine zum anderen.

Du warst zunächst als externe Kollegin für Select im Einsatz und bist dann intern als Auszubildende für Büromanagement zu uns gekommen. Erzähl uns doch ein wenig, wie es dazu kam.

Mein erster Einsatz hat über die Niederlassung Sinsheim begonnen, der nach zwei Monaten schon endete.

Anschließend hat man in der Niederlassung Bruchsal internes Personal gesucht. Dann wurde mir recht schnell die Ausbildung als Personaldienstleistungskauffrau angeboten. Diese habe ich dann September 2022 begonnen.

Azubine Besarta

Welche spezifischen Fähigkeiten, konntest Du Dir während Deiner Ausbildungszeit aneignen, die Dir jetzt im täglichen Arbeitsalltag helfen?

Wenn ich meine bisherige Ausbildungszeit Revue passieren lasse, dann überlege ich mir schon, wie ich mich beruflich und persönlich entwickelt habe. Ich kann auf jeden Fall sagen, dass sich mein Selbstbewusstsein enorm gesteigert hat.

Gab es in deiner Zeit bei Select ein Erlebnis, dass Dir besonders in Erinnerung geblieben ist? Und wie hat es Dich persönlich und beruflich geprägt?

Ja, tatsächlich gab es eine Situation, die mich im Nachhinein sehr geprägt hat.

Ein Kollege hatte für eine Kundenfirma fünf Einstellungen. Dementsprechend sollte ich dafür die Einstelldokumente richten und sie ihm dann auch übergeben. Als der Kollege dann vor Ort beim Kunden war, fand er dann leere Einstellungsmappen vor. 

Ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht, dass es in meiner Verantwortung liegt, diese vollständig vorzurichten, ohne das 4-Augenprinzip.

Es war eine Situation, an die ich mich heute noch sehr gut erinnere. Auf der anderen Seite hat mich dieser Fehler sehr positiv geprägt, da ich diesen nicht nochmal machen werde. Mittlerweile kann ich auch darüber lachen. 

Wenn du unsere Select Vision anschaust, welcher der Punkte spiegelt Dich am besten?

Der erste Punkt ist „Das Netzwerk an Möglichkeiten“, welches gleichzeitig Select und mich widerspiegelt. Hier hat man nämlich sehr viel Chancen, sich in verschiedenen Bereichen weiterzuentwickeln. 

Der zweite Punkt ist „Das Haus der Ideen …“. Jeder kann hier seine Ideen in die Runde werfen, die dann in einem Topf gesammelt werden. Jeder versucht dann das Beste aus den jeweiligen Ideen herauszuholen und es dann anschließend zusammenzupuzzeln. 

Was würdest du allen als Tipp geben, die auch eine Ausbildung bei Select machen wollen?

Du darfst gerne Humor mitbringen. Die Offenheit gegenüber gewissen Situation und Bereichen haben. Ebenfalls mitzuwachsen, auch mal über deinen Schatten zu springen und Verantwortungsbewusstsein mitzubringen.

Zum Stellenmarkt