Jobsuche
Kontakt
Laura Cao
Select in Baden-Baden

Im Rollfeld 38 - 76532 Baden-Baden

Kristina Boos
Select in Bruchsal

Am Mantel 1 - 76646 Bruchsal

Select Heilbronn
Select in Heilbronn

Neckargartacher Str. 114 - 74080 Heilbronn

Liliya Pasichnyk
Select in Karlsruhe

An der Raumfabrik 10 - 76227 Karlsruhe

Kira Salopek
Select in Mosbach

Eisenbahnstraße 3 - 74821 Mosbach

Sina Köhl
Select in Sinsheim

Neulandstraße 6 - 74889 Sinsheim

Jennifer Mohr
Select in Sulzfeld

Hauptstraße 61 - 75056 Sulzfeld

Sevim Rakip
Select in Waghäusel-Wiesental

Hambrücker Landstraße 4 - 68753 Waghäusel (im GLOBUS)

Nora Bertsch
Select in Wiesloch

Staatsbahnhofstr. 2 - 69168 Wiesloch

Azubi-Tag 1

Azubi-Tag 2021

Servus Freunde,

ich bin Leon, 22 Jahre jung und befinde mich aktuell im zweiten Ausbildungsjahr zum Personal­dienstleistungs­kaufmann. Nach meinen ersten beiden Stationen in Sulzfeld und Mosbach, bin ich seit September in unserer SAM-Abteilung in Bruchsal eingesetzt.

Im heutigen Azubi-Blog werde ich euch etwas zu unserem diesjährigen Azubi-Tag erzählen.

Dieses Jahr haben wir mit allen Azubis und Studis ein Teamtraining in Heidelberg absolviert. Ziel war es, durch Teambuilding-Maßnahmen den Zusammenhalt der Gruppe zu fördern und zu stärken.

Nach einer gemeinsamen Vorstellungsrunde kam auch schon die erste Challenge auf uns zu. Mit der einzigen Hilfe von zwei GPS-Geräten mussten wir unseren Zielort, die Klosterruine St. Michael in Heidelberg, erreichen. Nach ungefähr 45 Minuten sind wir erfolgreich am Zielort angekommen.

Nachdem wir alle etwas Luft geholt hatten, bezog sich die nächste Aufgabe auf das Thema „Persönlichkeit und gegenseitiges Kennenlernen“. Jeder bekam einen Zettel mit vier Fragen auf den Rücken geklebt, der von den anderen Azubis und Studis ausgefüllt wurde. Hierbei ging es darum, wie gut wir uns schon kennen und wie wir die jeweilige Person einschätzen. Somit bekamen wir einen besseren Eindruck, wie man von seinen Kollegen und Kolleginnen gesehen wird.

Kommunikativ ans Ziel gelangen

Anschließend folgten zwei Praxisübungen mit verbundenen Augen. Bei der ersten Übung mussten wir allein durch die Kommunikation untereinander mit einem Seil, zu Beginn kreisförmig, ein Quadrat legen. Danach spielten wir fangen. Wir bildeten 2er-Gruppen und immer eine Person hatte eine Augenmaske auf. Der Gegner war eine andere 2er-Gruppe, die versuchte nicht gefangen zu werden. Da sowohl Jäger als auch Gejagte die Augen verbunden hatten, mussten die anderen zwei Personen Ihren Teamkollegen verbal unterstützen und dabei helfen, die andere Person zu fangen bzw. vor dem Gegner wegzurennen.

Die letzte Herkules-Aufgabe lautete mit allen Azubis und Studis einen Slackline-Parcours von ungefähr acht Metern zu absolvieren. Wir durften uns ein Hilfsmittel aussuchen und hatten insgesamt drei Versuche. Nach 20-minütiger Besprechung traf die Wahl des Hilfsmittels auf einen stabilen Stock/Ast, der uns mehr Stabilität verschaffte und wir somit mit dem zweiten Versuch alle Personen erfolgreich ans andere Ende der Slackline transportieren konnten.

Zum Abschluss ließen wir gemeinsam im Gasthaus „Waldschenke“ den abenteuerlichen und schönen Tag mit einem leckeren Essen ausklingen.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter von „aufBäumen“, die den Tag so kreativ und lustig gestaltet haben!

Azubi-Tag 3

Als Fazit können wir auf jeden Fall festhalten, dass wir innerhalb der Gruppe gewachsen sind und ein noch besserer Zusammenhalt entstanden ist.

In diesem Sinne wünsche ich euch alles Gute und bis bald!

Liebe Grüße,
euer Leon

Zum Stellenmarkt