Sehri und Ann-Sophie Header

Oktoberfest in Mosbach! ūü•®

Hallo zusammen, 

es ist schon eine Weile her, seit meinem letzten Blog-Eintrag. In dieser Zeit habe ich viel gelernt und zahlreiche spannende Erfahrungen gesammelt. Heute möchte ich euch erneut auf meine Reise als angehende Personaldienstleiterin im letzten Jahr meiner Ausbildung mitnehmen.

F√ľr diejenigen, die mich noch nicht kennen: Mein Name ist Sehri, und ich befinde mich im dritten und letzten Ausbildungsjahr als Personaldienstleiterin. Aktuell arbeite ich am Standort Mosbach.

Wir feiern gemeinsam!

Vor Kurzem hatten wir unser kleines Oktoberfest, √ľber das ich euch gerne berichten m√∂chte. Bei diesem Event waren nicht nur zahlreiche Mitarbeiter anwesend, sondern auch einige ehemalige Kollegen, die mit ihren Familien und Freunden gekommen waren. Dies bot eine gro√üartige Gelegenheit, unsere Mitarbeiter n√§her kennenzulernen und eine entspannte, gesellige Zeit miteinander zu verbringen.

W√§hrend des Oktoberfests wurden traditionelle bayerische Spiele wie Nagelbalken und Ma√ükrug-Tragen veranstaltet, was f√ľr viel Gel√§chter und gute Stimmung sorgte. Das Wichtigste an diesem Tag war jedoch f√ľr mich die beste Gelegenheit, dass wir die M√∂glichkeit hatten, unsere Mitarbeiter und ihre Familien besser kennenzulernen.¬†

Gruppenbild Mitarbeiter Oktoberfest

Unsere Arbeit dreht sich nicht nur um Zahlen und Daten, sondern vor allem um die Menschen, die wir betreuen und unterst√ľtzen. An diesem Tag konnten wir diese Verbindung st√§rken und die Menschen hinter den Arbeitsverh√§ltnissen n√§her kennenlernen.

Dies hat mir verdeutlicht, wie wichtig eine gute Beziehung zu unseren Mitarbeitern ist und wie bedeutend es ist, Erfolge gemeinsam zu feiern. Ich hoffe, ihr hattet Freude beim Lesen meines zweiten Azubi-Blogs.

Bis bald,

Sehri

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Zum Stellenmarkt